Jahreshauptversammlung 2017

Auf der diesjährigen Hauptversammlung der THW Helfervereinigung des Ortsverbandes Wangen konnte der Vorstand gleich zwei Spenden in Empfang nehmen. Der Lions Club Wangen-Isny, vertreten durch Herrn German Umhau, überreichte einen Scheck in Höhe von 1000,00 Euro und bedankte sich für die tatkräftige Unterstützung der THW – Helfer beim a‘rgenab. Jedes Jahr wird der Steg an der Argen, an dem die Teilnehmer ihre Boote ins Wasser lassen, von den Helfern aus dem THW Wangen aufgebaut. „Ich hoffe, wir können auch in diesem Jahr wieder mit ihrer Unterstützung rechnen“, so Umhau und nannte auch gleich den Termin für den diesjährigen a‘rgenab im September.

Die in Wangen ansässige Firma Kältetechnik Harrer überreichte einen Scheck in Höhe von 2000,00 Euro und würdigte das ehrenamtliche Engagement der THW Helfer und Helferinnen.

Tobias Fischer, 1. Vorstand, nahm dankbar das gespendete Geld entgegen. Geld das in diesem Jahr wieder für die Helfer und Helferinnen verwendet werden soll. Geplant ist unter anderem die Erweiterung des 2015 entstandenen Grillplatzes und die Anschaffung eines neuen Gabelstaplers für den Ortsverband. Beide Vorhaben wurden mit großer Zustimmung von den anwesenden Vereinsmitgliedern aufgenommen.

Im letzten Jahr konnten verschiedene Projekte durch den Förderverein umgesetzt werden. Es wurde der Jahresauflug für die Mitglieder organisiert und durchgeführt. Auch in diesem Jahr ist wieder ein gemeinsamer Ausflug fest eingeplant. Für Helfer und Helferinnen, die sich aktiv in den letzten Jahren an der Gestaltung des Ortsverbandes beteiligt haben, wurden Arbeitshosen beschafft.

Die Kassenprüfung wurde ordnungsgemäß durchgeführt Es gab keine Beanstandungen und somit konnte der Vorstand einstimmig entlastet werden.

Die Vorstandsmitglieder bedankten sich bei allen Mitgliedern für die Unterstützung der Arbeit des Fördervereines und lud als Abschluss zu einem gemeinsamen Abendessen ein.