Jahreshauptversammlung 2018

Am 19. März 2018 fand die Jahreshauptversammlung unseres Fördervereines in der THW Unterkunft statt. 

Tobias Fischer, erster Vorstand, begrüßte die anwesenden Mitglieder. Er bedankte sich bei den Spendern des vergangenen Jahres, so spendete unter anderem der Lions Club Wangen-Isny 500 Euro.

Beim Verlesen des Kassenberichtes durch Schatzmeisterin Petra Dohe wurden die Einnahmen aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden, der zweckgebunden Zuwendung der Bürgerstiftung Ravensburg, aus dem Getränkeverkauf, sowie der Freinacht in Kißlegg verlesen. Ausgaben fielen im Jahr 2017 unter anderem für die Durchführung des Zeltbetriebes auf der Freinacht in Kißlegg an, Bankgebühren, Abschreibungen, Teilnahmegebühren, Startgeld, Getränkeeinkauf, Grillfest, Jahresabschlussfeier, Glühweinabend, Porto, Internet, HighorgServer, Ausstattungsanschaffungen für das THW, Anschaffungen Helferausstattung mit Zuschuss 30% und die Vereinshaftpflichtversicherung schlagen ebenfalls auf Ausgabenseite zu Buche.

Das Gesamtvermögen des Fördervereins beläuft sich am 31.12. 2017 auf 25.645,65 Euro. Der Förderverein hat aktuell 132 Mitglieder.

Der Schriftführer Christian Pilous blickte auf die Aktivitäten und Förderungen des vergangenen Jahres zurück. Hierzu zählen die Anschaffung von Westen und Poloshirts mit einem Zuschuss für die THW Helfer von 30%, die Teilnahme an der Freinacht in  Kißlegg, die Teilnahme am Altstadtlauf in Wangen (5. Platz) und an der Barockstraße, die Anschaffungen einer Gardenia Schlauchrolle und einer Kehrmaschine, das Grillfest für die Helfer, die Anschaffung von Druck- und Saugschläuche für die Schmutzwasserpumpe der B2 und von fünf elektronischen Schließzylindern für Räume im OV, die Tombola auf der Jahresabschlussfeier, sowie der Glühweinabend für die Helfer.  In der Vorschau für 2018 zeigte zwei größere Projekte, die Renovierung der Grillhütte und die  Anschaffung eines Gabelstaplers für den Ortsverband. 

Die Kassenprüfung wurde ohne Beanstandung durchgeführt und die Entlastung des Vorstandes erfolgte durch die anwesenden Mitglieder.

Die Neuwahl des Vorstandes führte Tobias Fischer durch.

Vorstand                  Christian Pilous mit allen Stimmen der anwesenden Mitglieder

Stellv. Vorstand        Torsten Baumann mit allen Stimmen der anwesenden Mitglieder

Kassiererin               Petra Dohe mit allen Stimmen der anwesenden Mitglieder

Schriftführer             Conrad Binder mit allen Stimmen der anwesenden Mitglieder

Beisitzer:                 Timo Mösle, Markus Schormair, Steffen Hartinger, Moritz Haberl, Johannes Knittel, Steffi Geier

Eine Satzungsänderung wurde notwendig, um die Auflagen des Finanzamtes zu erfüllen. Alle Änderungen wurden einstimmig angenommen.

Um den neuen Datenschutzrichtlinien zu entsprechen, wird ein Datenschutzleitfaden erarbeitet. Dieser wird dann auf der Homepage veröffentlicht.

Die Vorstellung und Abstimmung der Jahresaktivitäten übernahm Stefanie Geier. In diesem Jahr ist ein zweitägiger Vereinsausflug nach Pullmancity am 22./ 23.09. 2018 geplant Die Anmeldungen sind ab sofort möglich. Desweiteren steht ein Kegelnachmittag, die Teilnahme am Altstadtlauf und an der Barockstraße, die Jahresabschlussfeier, sowie der Glühweinabend an.

Zuletzt standen Anregungen und Wünsche für 2018 auf der Tagesordnung. Mit amazon smile kann absofort der Förderverein unterstützt werden. Ab 1. April 2018 ist ein Crowdfunding Projekt für die Renovierung bei der Volksbank geplant. Ein Imagefilm für das THW Wangen soll mit der zweckgebundenen Zuwendung der Bürgerstiftung erstellt werden.

Der Abend schloss mit einem gemütlichen Ausklang.

 

 

 

Jahreshauptversammlung 2017

Auf der diesjährigen Hauptversammlung der THW Helfervereinigung des Ortsverbandes Wangen konnte der Vorstand gleich zwei Spenden in Empfang nehmen. Der Lions Club Wangen-Isny, vertreten durch Herrn German Umhau, überreichte einen Scheck in Höhe von 1000,00 Euro und bedankte sich für die tatkräftige Unterstützung der THW – Helfer beim a‘rgenab. Jedes Jahr wird der Steg an der Argen, an dem die Teilnehmer ihre Boote ins Wasser lassen, von den Helfern aus dem THW Wangen aufgebaut. „Ich hoffe, wir können auch in diesem Jahr wieder mit ihrer Unterstützung rechnen“, so Umhau und nannte auch gleich den Termin für den diesjährigen a‘rgenab im September.

Die in Wangen ansässige Firma Kältetechnik Harrer überreichte einen Scheck in Höhe von 2000,00 Euro und würdigte das ehrenamtliche Engagement der THW Helfer und Helferinnen.

Tobias Fischer, 1. Vorstand, nahm dankbar das gespendete Geld entgegen. Geld das in diesem Jahr wieder für die Helfer und Helferinnen verwendet werden soll. Geplant ist unter anderem die Erweiterung des 2015 entstandenen Grillplatzes und die Anschaffung eines neuen Gabelstaplers für den Ortsverband. Beide Vorhaben wurden mit großer Zustimmung von den anwesenden Vereinsmitgliedern aufgenommen.

Im letzten Jahr konnten verschiedene Projekte durch den Förderverein umgesetzt werden. Es wurde der Jahresauflug für die Mitglieder organisiert und durchgeführt. Auch in diesem Jahr ist wieder ein gemeinsamer Ausflug fest eingeplant. Für Helfer und Helferinnen, die sich aktiv in den letzten Jahren an der Gestaltung des Ortsverbandes beteiligt haben, wurden Arbeitshosen beschafft.

Die Kassenprüfung wurde ordnungsgemäß durchgeführt Es gab keine Beanstandungen und somit konnte der Vorstand einstimmig entlastet werden.

Die Vorstandsmitglieder bedankten sich bei allen Mitgliedern für die Unterstützung der Arbeit des Fördervereines und luden als Abschluss zu einem gemeinsamen Abendessen ein.