Wangen im Allgäu, 10.11.2018, von Peggy Laue

Grundausbildungsprüfung im OV Wangen

Fünf Junghelfer (pLus) absolvieren erfolgreich die Grundausbildungsprüfung

Am 10.11.2018 fand in unserem Ortsverband die Grundausbildungsprüfung für 15 Helfer und Helferinnen des Regionalstellenbereiches Bieberach statt. Aus mehreren Ortsverbänden, darunter auch aus unserem Ortsverband, wurden die Helfer und Helferinnen in Theorie und Praxis geprüft. Seit Mai dieses Jahres absolvierten 5 Junghelfer (plus) des Ortsverbandes Wangen einmal in der Woche eine 3 bis 4 stündige Ausbildung.

Der theoretische Teil der Prüfung bestand aus 40 Fragen aus allen Bereichen der Arbeit im THW. Für den praktischen Teil wurden 6 Stationen auf dem Gelände des THW Wangen aufgebaut. Hier konnten die Helfer und Helferinnen den Prüfern zeigen, was sie während der Grundausbildung gelernt haben. Zu den Prüfungsaufgaben gehörten unter anderem Stiche und Bunde, Holzbearbeitung, Abtrennen eines Steinstückes mit dem Trennschleifer, den Aufbau und Handhabung von hydraulischer Schere und Spreizer, Einrichten und Inbetriebnahme eines Mehrzweckzuges, Anschluss eines Notstromaggregates und Inbetriebnahme einer Tauchpumpe, Einbinden einer Person in eine Krankentrage, sowie der sichere Umgang mit Leitern.

Für den reibungslosen Ablauf sorgte das Organisationsteam aus unserem Ortsverband Wangen, dem auch Helfer aus verschiedenen Ortsverbänden des Regionalstellenbereiches Bieberach zur Seite standen. Am Ende des Tages überreichten der Prüfungsleiter Christian Russo und Manfred Deutsch als Vertreter der Regionalstelle an alle Helfer und Helferinnen die Urkunde für die erfolgreiche Teilnahme an der Grundausbildungsprüfung. Der Ortsbeauftragte Sascha Laue des THW Wangen bedankte sich bei allen Mitwirkenden für die geleistete Arbeit an diesem Tag.

Aus dem Ortsverband Wangen haben die teilnehmenden Junghelfer(plus) Michael Kitzelmann, Nils Hölzle, Timo Kämmerle, Sofie Schmidt und Lena Hädicke, die Grundausbildungsprüfung erfolgreich bestanden.

Herzlichen Glückwunsch!

 

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: